4. Juni 2006 - 16. Spezialzuchtschau

Halberstadt - Spiegelsberge


Es war wieder Pfingstsonntag und bei sonnigem Wetter kamen wieder viele Aussteller und Besucher aus nah und fern
zu unserer alljährlichen Pfingstausstellung nach Halberstadt.

Ab 8.00 Uhr hatten die Helfer im Eingangsbereich wieder alle Hände voll zu tun.



Schnell füllte sich der Platz.




Bis zur Eröffnung nutzten einige Aussteller die Möglichkeit im Ring zu üben.




Um 10.00 Uhr eröffnete unser Landesgruppenvorsitzer Herr G. Rosenbohm die Ausstellung
und wünschte allen Ausstellern viel Glück und Erfolg.



Als Richter waren eingeladen
Herr Harald Steinmetz (D) für Collie /Kurz- und Langhaar,
Herr Ullrich Häberli (CH) für Sheltie und Bobtail
und Herr Jerzy Olszewski (PL) für Border Collie, Bearded Collie und Welsh Corgi Pembroke.

Im Ring 1 begann Herr Steinmetz mit den Kurzhaar Collies.




Danach ging es mit Collie/Langhaar - Rüden weiter. Als erstes war die Veteranenklasse im Ring.



Nach dem erfolgreichen Senior präsentierte sich dann die Jüngstenklasse Rüden.




Danach kamen dann die Jugend-, Offene- und Championklasse in den Ring.










Danach ging es weiter mit den Hündinnen - zuerst die Veteranenklasse.



Nun kam die Jüngstenklasse in den Ring.




Weiter ging es mit der Jugend-, Zwischen-, Offenen und Championklasse.















Nun wurde BOB bei den Collies ermittelt.



BOB



Im Ring 2 präsentierten sich zuerst die Shelties.







Nun ging es um BOB.



Nach den Shelties ging es im Ring 2 mit den Bobtails weiter.





Im Ring 3 präsentierten sich zuerst die Border Collies.










Veteranenklasse Hündinnen



Nun stellten sich die Bearded Collies dem kritischen Blich ihres Richters.







Die letzten im Ring 3 waren die Kleinsten - die Welsh Corgi/Pembrokes



Nachdem alle Rassebesten (BOB) ermittelt waren ging es noch um "Best in Show" (BIS).



Wir gratulieren Frau Silke Sander zu diesem tollen Erfolg.




In der Mittagspause fand "Kind und Hund" statt.







danach war Juniorhandling




Impressionen aus dem Umfeld





Herr Weber präsentierte ein breites Angebot an Naturmitteln für Böden, Pflanzen, Tiere und Menschen.



Die Kamera konnte auch ein nicht alltägliches Bild festhalten

eine ganze Beardie-Familie




Nun ist auch die 16. Ausstellung unserer Landesguppe Geschichte.
Die meisten Aussteller sind schon auf dem Heimweg
und auf dem Ausstellungsplatz sind wieder die fleißgen Helfer gefragt,
ohne die es nicht möglich wäre eine Ausstellung durchzuführen.
Alles muss nun wieder abgebaut und verpackt werden für das nächste Jahr.




Als der LKW kommt liegt alles bereit.




An dieser Stelle ein Danke an alle Helfer aus unserer Landesgruppe die im Vorfeld und am Ausstellungstag zum Gelingen der Ausstellung beigetragen haben. Allen Züchtern und Ausstellern weiterhin viel Freude und Erfolg mit ihren Tieren.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am


Pfingstsonntag 27. Mai 2007